Noticias

Strand, Action und Meer - Wassersport im Süden Teneriffas

Corinne

Teneriffa ist ein wahres Paradies für wirklich jeden Urlauber - so kannst du während deines Urlaubs in unseren Aguamar Appartments nicht nur entspannen und die Ruhe geniessen, sondern auch die vielen Wassersportangebote wahrnehmen die der Süden der Insel bietet.

Denn wer hat gesagt, dass man sich am Strand nur sonnen kann, wo doch der unendliche Atlantische Ozean und die kilometerlangen Strände, aus gelben und schwarzem Sand, dazu einladen sich in die Wellen zu schmeissen und das grosse Angebot an Wassersportarten auszunutzen. An den Stränden von Los Cristianos und Umgebung vereinen sich die besten Bedingungen für jegliche Wassersportaktivitäten - Passatwinde, konstante und angenehme Temperaturen, wunderschöne Häfen und Küsten, sowie eine unvergleichliche Pflanzen- und Tierwelt unter Wasser. Die Möglichkeiten sind unendlich!

Surfen

Dank der geographischen Lage und den optimalen Wellen - und Meeresbedingungen, kann man auf Teneriffa das ganze Jahr über surfen. Die Strände der Insel, die ausserdem über eine der besten Meeresökosysteme der Welt verfügen, ziehen jedes Jahr Surfer aus ganz Europa an. Des weiteren erfreuen sich vor allem die ähnlichen Sportarten Body board, Long board und SUP (Stand up Paddle) derzeit grosser Beliebtheit bei allen Wassersportliebhabern und werden mit Begeisterung an den Stränden der Insel praktiziert. Wenn du noch nie probiert hast dich auf ein Surfbrett zu schwingen und die Wellen zu bezwingen, so haben wir in der Nähe unserer Aguamar Apartments verschiedene Surfschulen die nur auf dich warten. Am Strand von Las Américas, nur einige Minuten entfernt von Aguamar, findest du zum Beispiel die Surfschule K16, die eine Reihe verschiedener Kurse anbietet, sodass du dich in nur wenigen Tagen in den König der Wellen verwandelst!

Windsurfen

Centro de kitesurf en El Medano

Mit seinen beständigen Passatwinden und garantiert perfekten Bedingungen während des ganzen Jahres, ist die Insel Teneriffa ein Paradies für die besten Wind- und Kitesurfer der Welt. Unter den vielen verschiedenen Zonen der Insel stechen ganz ohne Zweifel die Strände EL Cabezo, La Jaquita und El Médano heraus, wobei vor allem letzerer unter Windsurfern weltweit bekannt für seine ausgezeichnete Windbedingungen ist. Am Strand von El Medano, nur 10 Minuten von den Aguamar Appartments entfernt, finden sich verschiedene Windsurfschulen die Kurse für jedes Niveau anbieten, egal ob du dich verbessern möchtest oder zum dich zum ersten Mal den Wellen stellen willst.

Tauchen

Die Stände die sich in unmittelbarer Nähe zu unseren Aguamar Appartments befinden, laden mit spektakulären Meeresböden und transparentem Wasser dazu ein abzutauchen und sich mit dem Meer treiben zu lassen. Entdecke einzigartige Pflanzen- und Tierwelten, beeindruckende Sanbänke, dunkle Vulkanhöhlen und felsige und steile Klippen und geniesse das unvergleichliche Gefühl des Tauchens. Die Insel Teneriffa bietet dabei exzellente Bedingungen für alle Taucher, so hat man die Möglichkeit mit Rochen, Schildkröten, Haien und manchmal sogar mit Delfinen, zu schwimmen. Das ideale Klima der Insel ermöglich es ausserdem das ganze Jahr über bei einer angenehmen Wassertemperatur von 18 und 25 Grad in die Tiefen des Meeres abzutauchen. Die TauchschuleAqua marina diving centre” am Strand von Las Américas, bietet verschiedene Kurse für jedermann, wobei man zwischen verschiedenen interessanten Tauchgängen und Plätzen auswählen kann.

Segeln

vela los cristianos

Auf der Insel Teneriffa findest du nicht nur die besten Wind- und Wasserbedingungen, sondern auch die modernsten und sichersten Sporteinrichtungen und Häfen. Vergiss den Rest der Welt während du über den Atlantischen Ozeansegelst und entdecke die landschaftliche Schönheit der Südküste Teneriffas. Wenn du zum ersten Mal das Segel spannen willst, ist dein Urlaub mit Aguamar die perfekte Gelegenheit dafür. In der SegelschuleEscuela Municipal de Vela Playa de Los Cristianos” kannst du dir Boote ausleihen oder zusammen mit dem Team der Schule raus aufs Meer fahren und dir das Segeln beibringen lassen.

Bootsausflüge

Jeden Tag legen mehere Ausflugsboote vom Hafen Puerto Colón de Los Cristianos, nur einige Minuten von Aguamar entfernt ab. Während dieser einzigarten Ausflüge auf den Atlantischen Ozean kann man herrliche Ausblicke auf die benachbarten Inseln geniessen, sowie ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser nehmen. Man kann auswählen zwischen einem riesiegen Angebot an Ausflügen, wobei sich vor allem die Walbesichtigungsfahrten besonderer Beliebtheit bei alt und jung erfreuen. So leben an der Südküste Teneriffas circa 250 Exemplare dieser aussergewöhnlichen Meerestiere und auch Gruppen des delfín mular (Grosser Tümmler) haben ihren natürlichen Lebensraum in diesen Gewässern. Das macht die Insel zum perfekten Urlaubsort um diese atemberaubende Erfahrung mitzuerleben und bei einem Bootsausflug die Meerestiere zu beobachten. Die AusflugsbooteRoyal Delfín” oder “Mar de Ons” bieten dabei verschiedene Exkursionen für Familien, Gruppen oder Einzelpersonen.

Wir sind sicher, dass bei dem riesigen Angebot an Wassersportaktivitäten für jeden Geschmack etwas dabei ist, vor allem weil die bereits erwähnten Aktivitäten noch lange nicht alle sind. Sportfischen, Schnorcheln, Kayak, Parasailing, Wasserski und Jet Ski, sind nur nur einige der vielen weiteren Möglichkeiten.

Nutzte deinen Urlaub in unseren Aguamar Appartments und geniesse die schönen Strände und das türkisfarbene Wasser der Südküste Teneriffas.

Erfahre noch mehr über Wassersportaktivitäten, hier

 

Besuchen Sie den höchsten Berg Spaniens: El Teide

Pico Viejo

Der Teide, gelegen im Zentrum ;Teneriffas, ist die dritthöchste und -grösste Vulkanstruktur der ganzen Welt und die höchste Erhebung ganz Spaniens und der Kanarischen Inseln. Der Teide ist ein sogenannter Schichtvulkan dessen Formatierung vor 170.000 Jahren begann und dessen gegenwärtiges Aussehen durch mehrere aufeinanderfolgende Lavaergüsse entstand.

Im Jahr 1954 wurde der Teide und 18.990 Hektar der umliegenden Bergregion, aufgrund seiner imposanten Flora und Fauna, als Nationalpark ausgewiesen und ist heute eine der grössten Touristenattraktionen weltweit, welche jedes Jahr Millionen von Besuchern nach Teneriffa lockt.

Verschiedene Lichteffekte, abhängig von der Tageszeit und klimatische Unterschiede während der Jahreszeiten, führen zu einer stets atemberaubenden und überraschenden Landschaft und machen jeden Ausflug auf den Teide zu einem einmaligen Erlebnis.

Planen Sie Ihren Ausflug

Wenn Sie als Gast unserer Aguamar Apartments in Los Cristianos Urlaub machen und einen Ausflug zum Teide planen, empfehlen wir Ihnen die Teide-Seilbahn zu benutzen, die Sie zu einer Bergstation circa 150 m unterhalb des Gipfels bringt und welche der Ausgangspunkt für 3 herrliche Wanderrouten ist.

Die Route 10 ist der Aufstieg über den Telesforo-Bravo-Pfad auf den Teide-Krater, von wo aus man eine sensationelle Aussicht auf die umliegenden Landschaften, sowie auf die Nachbarinseln Teneriffas hat. Dieser Aufstieg ist allerdings nur mit einer Erlaubnis der Parkverwaltung möglich, welche kostenlos unter www.reservasparquesnacionales.es erhältlich ist.

Route 11, Mirador de la Fortaleza, schenkt Ihnen überwältigende Ausblicke auf die Nordseite der Insel und Route 12, zum Aussichtspunkt des Pico Viejo, führt zu einer grossartigen Sicht auf den Süden Teneriffas, sowie auf das beeindruckende Gebilde des grossen Vulkankessels. Diese beiden Routen erfordern keine zusätliche Genehmigung.

Die Teide-Seilbahn können unsere Gäste der Aguamar Apartments in Los Cristianos entweder über die Hauptstrasse TF-21 über Vilaflor, oder über die Buslinine 342 erreichen, welche regelmässig in Los Cristianos abfährt. Über Preise und Öffnungszeiten der Seilbahn können sie sich auf deren Internetseite informieren: www.telefericoteide.com.

Erleben Sie den Teide

mar de nubes

Doch der Teide bietet noch viel mehr, so gibts es nicht nur die insgesamt 30 Wanderpfade des Teide, sondern Sie haben auch die Möglichkeit an Sternbeobachtungen und Wanderungen durch den Vulkantunnel teilzunehmen. Des weiteren können Sie Sportarten wie Klettern, Radfahren und Paragliding in dieser einzigartigen Umgebung erleben. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf: volcanolife.com.

Ausserdem empfehlen wir unseren Gästen der Aguamar Apartments, für Ausflüge auf den Teide immer genügend Wasser und eine Sonnenbrille mitzunehmen, festes Schuhwerk zu tragen , sowie sich auf plötzliche Temperaturwechsel einzustellen, und sich dementsprechend zu kleiden.

Bitte beachten Sie, dass der Aufstieg, Personen die an Herz-, Kreislauf-, oder Lungenerkrankungen leiden, Schwangeren, oder Kindern unter 2 Jahren, nicht empfohlen wird. Grund dafür ist die extreme Höhe und das dadurch herrührende Gesundheitsrisiko für jene Personen.

 

Stephen Hawking nimmt am II Starmus Fest teil

Stephen-Hawking

Teneriffa, der auserwählte Ort für die zweite Ausgabe des Starmus-Festes. Diese Ausgabe wird vom Kopf des Kartells, den anerkannten Physiker und britischen Kosmologen, Stephen Hawking ;gehalten. Das Fest wird vom 22.-27. September stattfinden, Stephen wird jedoch einen Monat auf der Insel bleiben. Der Ursprung des Universums wird das auserwählte Thema von Hawking sein, um bei der zweiten Ausgabe mitzuwirken. Der Wissenschaftler wird an unterschiedlichen Aktivitäten teilnehmen und einige Orte der Insel kennenlernen. Es ist eine grosse Überraschung, dass er nach Teneriffa kommt, da er aufgrund seiner Krankheit, sich mehrere Jahre nicht aus seinem Wohnort England fortbewegen konnte.

Stephen Hawking hält seine Rede im Konzertsaal von Teneriffa, um die zweite Ausgabe von Starmuszu eröffnen, deren Anfangsthemen: The Making of the Modern Cosmos sind.

Carlos Alonso betont, dass geradeTeneriffa, und die Kanaren, im allgemeinen, aufgrund ihrers Naturreichtums und Ihrer Wichtigkeit in der Touristenbranche, wie zum Beispiel das Betrachten der Sterne, interessant für die Wissenschaft sind. Ausserdem erklärte Herrera, dass ein solcher Akt, Teneriffa zur einer “noch offeneren und internationaleren Insel” macht. Er sagt, dass die Vorträge im Konzertsaalvon Teneriffa gehalten werden und kündigte den Phsiker mit den Worten “ein Stern innerhalb der Sterne” an. Der regionale Regierungspresident betont, dass alle in dieser Materie organsierten Tätigkeiten darauf gezielt sind, die Inselgruppen ökonomisch zu erweitern. Rivero betont, dass der Himmel der Kanaren “exzellent ist”.

Das Starmus-Fest ist für jeden, der eine Leidenschaft für die Astronomie, die Wissenschaft, die Kunst und die Musik hat, der dazu noch wissen möchte, woher wir kommen und was es im Universum alles gibt. Es wird eine Start Party am Teide geben, eine Ehrung der Anwesenden, ein runder Tisch im Teleskop GTC, Reden, das Konzert Sonic Universe geben und Besichtigungstouren des Teide, auf Teneriffa, wie auch des Turms der Muchachos, auf La Palma werden stattfinden. Die Teilnehmer haben die freie Möglichkeit, Wissenschaftler, Künstler und die Sterne miteinander zu vermischen, um so von einem Universum sprechen zu können. Stephen Hawking wird sich an verschiedenen Vorträgen beteiligen, bei denen auch Astronauten, Kosmonauten, Astronomen, Kosmologen, Chemiker, Biologen und Nobelpreise mit eingeschlossen sind.

 

Punta del Hidalgo

faropuntaBajamar, ist dem Stadtbezirk La Laguna zugehörig und ist nur drei Kilometer von Tejina entfernt. Es ist ein malerischer Küstenkern mit angenehmen Klima, mit Anreiz, die Nähe des Ozeans zu geniessen.

Es wurde zu einem traditionellem Winterort für viele Einwohner Teneriffas, über ganz La Laguna, und bietet wenig Platz für Hotels und Appartements.

Die gegebene Kraft des Atlantiks, die kreierten Schwimmbäder, lassen die natürliche Form neu aufleben. Ein Weg verbindet die gesamte Küste bis Punta Hidalgo, zu dem kleinen Strand, der neben dem Deich kreiert wurde.

Die Landstrasse, die nach Bajamar führt, endet am Punta del Hidalgo. Die Küste bietet verschiedene Lanschaftsattraktionen an; dabei sticht playa del Arenal, neben Bajamar, mit schwarzem Sand, heraus.

Die Landstrasse führt bis zum Aussichtspunkt des Küstengebiets mit einem weiten Blick auf den Turm, Roque de los Dos Hermanos, und auf dem faro.

Punta del Hidalgo zählt zu der sandhaltigen Küstezone und verfügt über reichliche Buchten.

Buchen Sie Ihren Aufenthalt auf Apartahotel Aguamar von Los Cristianos, um einen schönen Urlaub zu geniessen und um das Emblem der Insel zu besuchen.

 
 

Soziale Netzwerke

FacebookAguamar TwitterAguamar Youtube

Haben Sie schon gehört? ... NEWS!

Mirame!

Apartamentos Aguamar